Hähnchen Curry mit Kokos und Brokkoli

Ein einfaches und schnelles Rezept für den Wok.
Hähnchen Curry mit Kokos und Brokkoli Rezept
Zubereitungszeit:
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  1. 500 g Hähnchen
  2. 1 Bund Frühlingszwiebeln
  3. 500 g Brokkoli
  4. 4 Kartoffeln
  5. 1 TL gelbe Currypaste
  6. 400 ml Kokosmilch
  7. etwas Öl
  8. Salz
  9. Pfeffer
Zubereitung
  1. Kartoffeln in Salzwasser kochen und 2 Minuten vor Ende der Kochzeit den Brokkoli zu den Kartoffeln geben
  2. Die Hähnchenbrustfilets in feine Streifen schneiden und in einem Wok mit etwas Öl scharf anbraten
  3. Die Currypaste zum Hähnchen in den Wok geben kurz mit anbraten
  4. Dann die in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel zum Hähnchen geben und kurz mit anbraten
  5. Dann den Brokkoli und die Kartoffeln dazu geben und kurz mit anbraten
  6. Die Kokosmilch mit in den Wok geben und kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken